Zurück

Erfolgreicher Spieltag, alle Mannschaften konnten Gewinnen!

Veröffentlicht am Montag, 9. März 2020

    1.Männer schlagen Kuhardt deutlich

    TV Haibach 1 – KSV Kuhardt 1
    5991 - 5807

    Vergangenen Samstag konnten die Bundesligakegler des TV Haibach mit 5991:5807 einen Start-Ziel-Sieg über Kuhardt feiern. Vom Start weg konnte man den Gegnern mächtig Druck machen, besonders Marco Matheis tagesbeste 1072 LP bestätigte seine tolle Form und nahm seinem Gegner allein 103 Kegel ab, Steffen Matheis erreichte nur 944 LP, sodass nach 200 Kugeln 95 Kegel Vorsprung auf der Anzeige standen.

    Die Mittelachse agierte gewohnt stark und konnte sich weiter von den durchwachsen agierenden Gegenspielern distanzieren, Thomas Haas und Markus Brunner jeweils starke 1036 LP und 1016 LP erhöhten auf 217 Kegel.
    Die Schlussachse konnte befreit aufspielen, hier neutralisierte Gabriel Peter den besten Gästespieler mit sehr guten 1017 LP, Steffen Elbert komplettierte die Mannschaft mit 906 LP. 

    Am Schluss steht ein Sieg mit 184 Kegeln Vorsprung. Nächste Woche kommt SG Sandhausen zum letzten Heimspiel der Saison.


    TV Haibach Damen – SKC Monsheim 1
    2757 - 2726

    Bei unserem vorletzten Heimspiel hatten wir die Gäste aus Monsheim zu Besuch.
    Bei einem Blick auf die Tabelle war schon vor dem Spiel klar, dass es eine spannende Partie werden würde. Claudia Henn und Bianca Matheis starteten beide stark und konnten mit 471 LP und 490 LP gleich zu Beginn fast 50 Holz gut machen. Das Mittelpaar, bestehend aus Elisabeth Reis und Gerda Ott, packte nochmal eine Schippe drauf und erhöhte mit 451 LP und 466 LP den Vorsprung auf über 100 Holz. Auch Christina Komurka erspielte mit 470 LP ein tolles Ergebnis und musste sich ihrer Gegnerin mit nur 4 Holz geschlagen geben. Jessica Eizenhöfer hingegen erwischte einen rabenschwarzen Tag und kam am Ende auf nur 409 LP.
    Durch die gute Vorarbeit unseres Start- und Mittelpaars konnten wir das zum Ende hin sehr spannende und allzeit faire Spiel trotzdem gewinnen und uns über die zwei Punkte freuen.


    TV Haibach 2 - SKG Gräfenhausen 2                                
    3283 - 3241
    5 Punkte - 3 Punkte  

    Ein spannendes Spiel hat sich abgezeichnet, denn vor dem Spieltag waren unsere Mannen nur 3 Punkte vor den Gästen. Gleich zu Beginn spielte unser Startpaar, Lukas Hock 563 LP und Jürgen Sauer 557, solide auf und holten 82 LP Vorsprung heraus.  Das Mittelpaar, Armin Reis 517 LP und Philipp Glanz 534 LP, spielte unter ihren Möglichkeiten die Gäste punkteten, jedoch hatten wir vor dem Schluss Paar immer noch eine Führung von 52 LP. Mit guten Leistungen fuhr unser Schlusspaar, Matthias Portis 559 LP und Heribert Biewer 553 LP, den Sieg ein. Mit diesem guten Mannschaftsergebnis wurde der 4. Tabellenplatz eingenommen.


    TV Haibach 3 - EK Nilkheim 3  
    1635 – 1610

    Ein hart umkämpftes Match lieferten die Gäste bis der Sieg zu unseren Gunsten ausfiel. Es spielten: Oliver Fuchs 447 (314 V) LP mit pers. Bestleistung, Manfred Haberkorn 426 LP, Luca Fuchs 402 LP und Matthias Biewer 360 LP.

     

    Am kommenden Wochenende kommt es zu folgenden Begegnungen:

    Samstag 14.03.2020 um 12:00 Uhr TV Haibach 1 – SG GH78/GW Sandhausen 1

    Sonntag 15.03.2020 um 10:00 Uhr TV Haibach 2 – RW Walldorf 1

    Sonntag 15.03.2020 um 13:30 Uhr TV Haibach Damen – KSC Hainstadt 1

    Sonntag 15.03.2020 um 16:30 Uhr TV Haibach 3 – DJK/AN Großostheim 4

     

    Allen Spielerinnen und Spielern „Gut Holz“

     

    Vorschau:

    Am 18.03.2020 um 19:30 Uhr findet auf den Kegelbahnen der Kulturhalle unsere Jahreshauptversammlung statt.

     

    Tagesordnung:

    1. Begrüßung
    2. Totengedenken
    3. Protokoll der letzten Hauptversammlung
    4. Bericht der Abteilungsleiterin
    5. Bericht des sportlichen Leiters
    6. Bericht des Kassiers
    7. Bericht des Fahrzeugwartes
    8. Entlastung der Vorstandschaft
    9. Verschiedenes, Anträge und Termine
    10. Schlussworte