Zurück

    DEUTSCHE CLASSIC-KEGLER UNION e. V. Präsidium
    An alle Bundesligaklubs und Mitgliedsverbände der DCU 

    Liebe Sportkameradinnen und Sportkameraden, harte Zeiten erfordern in der Regel auch harte Maßnahmen und Beschlüsse. Durch den Coronavirus (COVID-19 oder auch SARS-CoV-2) und die daraus resultierenden Maßnahmen der öffentlichen Hand werden uns genau solche Beschlüsse aufgezwungen.
    Bei einer Telefonkonferenz am 21.03.2020 hat sich das geschäftsführende Präsidium über die weitere Austragung von Wettkämpfen im aktuellen Sportjahr 2019/2020 ausgiebig und kontrovers beraten. Wir haben eine weitreichende Entscheidung getroffen, die auch mögliche ähnliche Ereignisse, die künftig kommen können, auf derselben Grundlage tragfähig machen.
    Wie sähe ein Schritt aus, träfe uns eine Pandemie am dritten und nicht am 16. Spieltag? Übrig geblieben ist am Endes nur eine Option, wobei Terminfindung und Sinnhaftigkeit eine Fortführung an von uns bislang nicht greifbaren und absehbaren Terminen natürlich im Vordergrund stand – im Sinne des Sports und der Sportler!
    Beschluss gemäß Satzung 14.5, Sofortmaßnahmen:

    In Anbetracht der Restriktionen der öffentlichen Hand setzt das geschäftsführende Präsidium folgende Bestimmungen vorläufig bis 31.07.2020 außer Kraft:

    Satzung:

    • Punkt 13.4

    Geschäftsordnung:

    • Punkt 8.1 SpO

    Spielbetrieb & Meisterschaften:

    • Punkt 1.3.1 e)
    • Punkt 1.3.1 f)
    • Punkt 8

    SpO Bundesligen:

    • Punkt 1.3
    • Punkt 1.4
    • Punkt 1.8.7
    • Punkt 3d)
    • Punkt 4

    • Das Sportjahr 2019/2020 wird für beendet erklärt, es finden keine Wettkämpfe mehr statt!
    • Die aktuelle Bundesliga-Saison ist mit sofortiger Wirkung abgebrochen und die Tabelle eingefroren. Es findet kein gleitender Auf- und Abstieg statt. Die Spielrunde 2020/2021 wird ein Neustart der aktuellen Runde entsprechend der eingehenden Meldungen.
    • Relegation, Entscheidungsspiele und Aufstiegsspiele finden nicht statt.
    • Der Deutsche Classic-Club-Cup (DCCC, DCU-Pokal) wird mit sofortiger Wirkung abgebrochen, der 3. Spieltag sowie das Halbfinale und Finale finden NICHT statt. Es gibt keine Wertung.
    • Die Veranstaltungen des Deutschen Classic-Cup (Deutsche Meisterschaften) werden ALLE mit sofortiger Wirkung abgesagt. Die Veranstaltungsorte 2020 sind für die DCC 2021 vorgesehen.
    • Die Ländervergleiche U18, U14 finden nicht statt.

    Es ist uns klar, dass dieses Vorgehen nicht bei jedem auf den ersten Blick auf Gegenliebe stoßen wird.
    Dennoch sind wir der festen Überzeugung die im Augenblick greifbarste und auch für alle planbarste Lösung umgesetzt zu haben. Es ist in vielen Gemeinden und Landkreisen inzwischen bittere Realität, dass nicht nur öffentliche Hallen geschlossen sind, sondern auch unser aller Bewegungsfreiheit eingeschränkt wurde.

    Vor diesem Hintergrund ist nicht abzusehen, ob und bis wann wir eventuelle Wettkämpfe neu starten oder fortsetzen könnten.