Zurück

Ein erfolgreiches Wochenende für SG 1 + 2

Veröffentlicht am Dienstag, 5. Oktober 2021
    • Marco Matheis535:536 LP / 2:2 SP / 0 MP
    • Ralf Hock571:578 LP / 1.5:2.5 SP / 0 MP
    • Steffen Elbert605:480 LP / 4:0 SP / 1 MP
    • Raphael Spalding540:583 LP / 0:4 SP / 0 MP
    • Marius Peter618:580 LP / 3:1 SP / 1 MP
    • Steffen Matheis593:550 LP / 3:1 SP / 1 MP
    • → Spielbericht
    • Günter Leibacher506:467 LP / 4:0 SP / 1 MP
    • Oliver Fuchs462:495 LP / 1:3 SP / 0 MP
    • Dominik Reis496:482 LP / 2:2 SP / 1 MP
    • Matthias Portis551:499 LP / 4:0 SP / 1 MP
    • Luca Fuchs454:538 LP / 0:4 SP / 0 MP
    • Peter Zappe507:492 LP / 3:1 SP / 1 MP
    • → Spielbericht
    • Jürgen Sauer542:527 LP / 0:0 SP / 0 MP
    • Lukas Hock490:508 LP / 0:0 SP / 0 MP
    • Armin Reis552:579 LP / 0:0 SP / 0 MP
    • Manfred Haberkorn462:490 LP / 0:0 SP / 0 MP
    • → Spielbericht

SG Obernburg/Haibach 1 - DJK Blau-Weiß Münster 1
3462:3307 / 5:3

In einem durchwegs spannenden Spiel konnte die erste Mannschaft der SG am Schluss nach Holzzahl deutlich, aber nach Punkten nur knapp gewinnen.

Zu Beginn verpasste Ralf Hock mit wieder guten 571 Kegeln den Punktgewinn und verlor 1,5:2,5 gegen 578 des Gegners. Auch Marco Matheis verlor sein Duell nach durchwachsener Leistung denkbar knapp mit 2:2 und 535:536.

Die Mittelachse sollte nun die Wende bringen und aus dem 0:4-Zwischenstand eine Führung machen. Steffen Elbert konnte mit starken 605:480 Kegeln erheblichen Vorsprung herausspielen, sein Mitspieler Raphael Spalding musste sich dagegen mit 540:583 geschlagen geben.

Mit 3:3 Punkten ging es in die Schlusspaarung. Hier erspielte Marius Peter die Tagesbestleistung 618 und holte den Punkt gegen 580 und auch Steffen Matheis konnte mit 593:550 seinen Mannschaftspunkt behalten, sodass das Spiel 5:3 für die SG ausgeht.

 

SG Obernburg/Haibach 2 - SG Friedberg/Dorheim 2
2976:2973 / 6:2

Am dritten Spieltag erkämpfte sich die 2. Mannschaft der SG wichtige Auswärtspunkte auf den anspruchsvollen Bahnen in Friedberg.

Im Spiel über 6 Bahnen sicherten sich Günter Leibacher und Dominik Reis in der Startachse mit guten 506 und 496 Kegeln ihre Mannschaftspunkte, lediglich Oliver Fuchs musste seinen Punkt mit 462:495 abgeben.

Mit 2:1 Punkten und einer knappen 20 Kegel Führung ging das Schlusstrio auf die Bahnen.

Hier musste Luca Fuchs seinen Punkt gegen den Mannschaftsbesten der Gegner abgeben. Dafür konnten seine beiden Mitspieler punkten, Peter Zappe mit 507 Kegeln und Matthias Portis tagesbeste 551 Kegel sicherten sich nicht nur ihre Mannschaftspunkte sondern konnten auch eine knappe 3 Kegel Führung ins Ziel bringen.

 

RG Goldbach 1  -  TV Haibach 2   
2104:2046

In der Bezirksliga B (120 Wurf - 4x 30) gab es trotz mäßiger Ergebnisse ein spannendes Spiel. Zwischen -3 bis -10 Kegel unsererseits wogte die Partie hin und her. Mit den letzten 30 Wurf zogen die Hausherren davon, um noch einen deutlichen Sieg zu erringen. Schade, denn es wäre möglich gewesen etwas zu holen. Unsere Ergebnisse: Armin Reis 552 Kegel, Jürgen Sauer 542 Kegel, Lukas Hock 490 Kegel u. Manfred Haberkorn 462 Kegel.

 

Am kommenden Wochenende kommt es zu folgenden Begegnun

Sa 09.10.2021 um 15:00 Uhr TV Haibach 2 – SKC Höchst 2

 

In 2 Wochen kommt es zu folgenden Begegnungen:

Sa 16.10.2021 um 13:00 Uhr – DJK/AN Großostheim – SG Obernburg/Haibach 1

Sa 16.10.2021 um 15:30 Uhr SG Obernburg/Haibach 2 – SG Neuenh./Freigericht 1, dieses Spiel findet in Obernburg statt

Sa 16.10.2021 um 15:30 Uhr TV Haibach 2 – KC Gemütlichkeit Schaafheim 1