Zurück

Alle Mannschaften erfolgreich

Veröffentlicht am Montag, 14. Februar 2022
    • Marco Matheis616:559 LP / 3:1 SP / 1 MP
    • Ralf Hock571:522 LP / 3:1 SP / 1 MP
    • Steffen Elbert602:550 LP / 3.5:0.5 SP / 1 MP
    • Peter Zappe579:524 LP / 4:0 SP / 1 MP
    • Marius Peter573:520 LP / 4:0 SP / 1 MP
    • Steffen Matheis571:566 LP / 1.5:2.5 SP / 0 MP
    • → Spielbericht
    • Günter Leibacher523:508 LP / 3:1 SP / 1 MP
    • Armin Reis545:501 LP / 3.5:0.5 SP / 1 MP
    • Luca Fuchs520:478 LP / 2:2 SP / 1 MP
    • Dominik Reis539:532 LP / 2.5:1.5 SP / 1 MP
    • Matthias Portis539:541 LP / 2:2 SP / 0 MP
    • Thomas Haas537:517 LP / 3:1 SP / 1 MP
    • → Spielbericht
    • Claudia Henn424:336 LP / 0:0 SP / 0 MP
    • Matthias Biewer370:308 LP / 0:0 SP / 0 MP
    • Elisabeth Reis387:386 LP / 0:0 SP / 0 MP
    • Manfred Haberkorn369:406 LP / 0:0 SP / 0 MP
    • → Spielbericht

SG Obernburg/Haibach 1 - DJK/AN Großostheim 1
3512:3241 / 7:1

An Spieltag 13 empfing unsere SG1 den Gast vom DJK/AN Großostheim zum Derby in der Hessenliga.

Die Startachse wurde wie gewohnt von Marco (3:1 SP, 616:559 Holz) besetzt, der nach Startschwierigkeiten eine starke zweite Hälfte spielte und seinen Mannschaftspunkt souverän holte. Dies gelang ebenso seinem Achsenpartner Ralf (3:1 SP, 571:522 Holz), der einem leichten Durchhänger zur Mitte hin mit 3 guten Bahnen kaschieren konnte und sein Standard Heimergebnis schob.

Mit bereits +106 Holz und 2:0 Mannschaftspunkten übernahm die Mittelachse. Hier gelang Steffen E. (3.5:0.5 SP, 602:550 Holz) der zweite "600er" an diesem Tag und auch er zog mit einem konstant guten Spiel früh seinem Gegner den Zahn. Ein starken Auftritt legte Peter (4:0 SP, 579:524 Holz) in seinem Debüt für die SG1 hin und zeigte von Beginn an, dass er die Punkte bei sich belassen wollte.

Mit deutlichen +213 Holz und 4:0 MP schien das Spiel so gut wie entschieden, wodurch die Schlussachse nicht voll gefordert wurde. Marius (4:0 SP, 573:520 Holz) reichte eine für ihn durchschnittliche Leistung, um sein Punkt dennoch deutlich zu sichern. Den Ehrenpunkt an Großostheim musste Steffen M. (1.5:2.5 SP, 571:566 Holz) abgeben, der trotz mehr Kegel das Glück auf den Einzelbahnen nicht auf seiner Seite hatte.

Somit verbuchte unsere SG1 einen ungefährdeten Start-Ziel-Sieg (7:1, +271 Holz) und zwei weitere Punkte in der Tabelle.

 

SG Neuenh./Freigericht 1 - SG Obernburg/Haibach
3077:3203 / 1:7

Am 13. Spieltag reiste unsere SG2 nach Hasselroth zur dort ansässigen SG Neuenhaßlau/Freigericht.

In der Startachse hatte Günter (3:1 SP, 523:508 Holz) drei gute Einzelbahnen zu verzeichnen und holte sich so seinen Mannschaftspunkt ab. Dies gelang ebenso dem Tagesbesten Armin (3.5:0.5 SP, 545:501 Holz), der im "Dschungel" stark aufgelegt war und sogar keine Bahn abgeben musste.

Das mittlere Duo übernahm mit +59 Holz und 2:0 MP. In Satzpunkten zwar ausgeglichen, dafür aber mit dem deutlich besseren Holzergebnis war Luca (2:2 SP, 520:478 Holz) an diesem Tag ebenfalls gut unterwegs. Deutlich knapper, aber genauso erfolgreich, gestaltete Dominik (2:2 SP, 539:532 Holz) sein Duell, welches erst auf den letzten drei Wurf entschieden wurde.

Mit weiteren Guten von jetzt 108 Holz und zusätzlich 4:0 MP durfte die Schlussachse ihr Können unter Beweis stellen. In Sachen Spannung setzte Matthias (2:2 SP, 539:541 Holz) noch einen drauf, drei Neuner am Stück im letzten Räumen blieben jedoch leider knapp unbelohnt und das Heimteam setzte den Ehrenpunkt, denn das letzte, über weite Strecken des Spiel, enge Duell ging an Thomas (3:1 SP, 537:517 Holz).

Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung ging das Spiel 7:1 (+126 Kegel) an uns und wir dürfen uns weiter in der oberen Tabellenhälfte festsetzen.

 

Bahnfrei Kleinwallstadt 3 - TV Haibach 3
1436:1550

Erwartungsgemäßer  Erfolg auf etwas schwierigem Geläuf. Nach dem Startpaar Claudia Henn und Matthias Biewer war die Mess' schon gesungen. 150 Holz auf der Habenseite. Trotz persönlicher Bemühungen in der Schluss Achse wurden ein paar Hölzer noch abgegeben. 

Es spielten: Claudia Henn 424 Kegel, Elisabeth Reis 387 Kegel, Matthias Biewer 370 Kegel und Manfred Haberkorn 369 Kegel.

 

Das Spiel von TV Haibach 2 wurde verschoben auf den 19.02.2022

 

Am kommenden Wochenende kommt es zu folgenden Begegnungen:

Sonntag 13.02.2022 um 10:00 Uhr KC 53 Maintal 1 – SG Obernburg/Haibach 1
Samstag 12.02.2022 um 15:30 Uhr SG Obernburg/Haibach 2 – SKV Mühlheim 1, dieses Spiel findet in Obernburg statt
Samstag 12.02.2022 um 14:00 Uhr Dreieck Damm 2 – TV Haibach 2
Samstag 12.02.2022 um 17:00 Uhr KSC Frammersbach 7 – TV Haibach 3

 

Allen Spielerinnen und Spielern „Gut Holz“