Zurück

SG 2 gewinnt viertes Spiel in Folge

Veröffentlicht am Dienstag, 8. März 2022
    • Dominik Reis561:441 LP / 4:0 SP / 1 MP
    • Luca Fuchs597:539 LP / 4:0 SP / 1 MP
    • Matthias Portis575:543 LP / 3.5:0.5 SP / 1 MP
    • Raphael Spalding541:538 LP / 2:2 SP / 1 MP
    • Thomas Haas599:560 LP / 2:2 SP / 1 MP
    • Günter Leibacher570:535 LP / 2:2 SP / 1 MP
    • → Spielbericht
    • Claudia Henn470:403 LP / 0:0 SP / 0 MP
    • Heribert Biewer416:381 LP / 0:0 SP / 0 MP
    • Elisabeth Reis437:480 LP / 0:0 SP / 0 MP
    • Manfred Haberkorn397:470 LP / 0:0 SP / 0 MP
      Lukas Hock
    • → Spielbericht

SG Obernburg/Haibach 2- Fortuna Offenbach 1
3443:3156 / 8:0

Am 15. Spieltag empfing die SG2 Zuhause in Obernburg die Gäste der Fortuna Offenbach zum Spiel um die Verfolgerplätze.

Die Startachse war von absoluter Einseitigkeit geprägt
Dominik (4:0 SP, 561:441 Holz) bekam an einem durchschnittlichen Tag von seinem Gegenspieler absolut keine Gegenwehr und verbuchte den Mannschaftspunkt ohne Probleme. Selbes galt auch für Luca (4:0 SP, 597:539 Holz), der hingegen sehr stark aufspielte, persönliche Bestleistung errang und zudem nur denkbar knapp an der 600 scheiterte. Matthias (3,5:0,5 SP 575:543 Holz) löste seine Aufgabe ebenso souverän wie gut und auch er holte ohne größere Probleme sein Duell.

Die Schlussachse übernahm mit 3:0 aus den Einzelduellen und 210 Holz Vorsprung von der Startachse, die lediglich einen halben Satzpunkt abgeben musste.
Raphael (2:2 SP, 541:538 Holz) kam in Hälfte eins schwer in Tritt, mit einer Leistungssteigerung in Halbzeit zwei reichte es jedoch denkbar knapp zum Punktgewinn. Die Tagesbestleistung kam heute von Thomas (2:2 SP, 599:560 Holz), der ebenfalls ausgeglichene Satzpunkte vorweisen konnte, jedoch deutlich konstanter das hohe Level hielt. Solide gestartet war Günter (2:2 SP, 570:535 Holz), der durch eine starke Aufholjagd ebenso seinem Punkt auf unser Konto buchte.

Am Ende stand ein so nicht erwarteter, deutlicher 8:0 Sieg mit +287 Holz auf der Anzeigentafel. Mit guter Form geht es nun in die letzten 3 Spiele, wo Tabellenplatz 2 nochmal angegriffen werden soll.

 

TV Haibach 3  -  Gut Holz Dorfprozelten 2  
1720:1734

Knappe und schmerzhafte Heimniederlage im KVA-Liga-Spitzenspiel Erster gegen Zweiter.

Mit der Startformation Claudia Henn, 470 Kegel und Heribert Biewer, 416 Kegel wurde ein Vorsprung von +102 Kegel erspielt, das aber zum Sieg nicht reichen sollte.
Legal verstärkt drehten die Gäste derart auf, dass das Guthaben nicht reichen sollte.

Elisabeth Reis 437:480 und die Kombination Manfred Haberkorn (200) und Lukas Hock 397:470 hatten das Nachsehen und die erste Heimpleite war perfekt.
Somit dürfte die Meisterschaft in der in weite Ferne gerückt sein oder Dorfprozelten leistet sich zum Saisonende noch einen Lapsus.

 

Am kommenden Wochenende kommt es zu folgenden Begegnungen:

Samstag 12.03.2022 um 13:30 Uhr EK Heigenbrücken 1 – SG Obernburg/Haibach 1

Samstag 12.03.2022 um 13:00 Uhr Gut-Holz Dorfprozelten 1 – SG Obernburg/Haibach 2

Samstag 12.03.2022 um 12:00 Uhr SG Kleinosth./Mainaschaff 4 – TV Haibach 3

TV Haibach 2 ist spielfrei

 

Allen Spielerinnen und Spielern „Gut Holz“