TV Männer gewinnen erstes Auswärtsspiel!

Veröffentlicht am Sonntag, 27. Januar 2019

    SG Lampertheim 1 — TV Haibach 1
    5696 — 5707


    In einem spannenden und jederzeit fairen Spiel holen die Haibacher Jungs wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt!
    Zu Beginn des Spiels wurde vom Starttrio ein Vorsprung von 82 Kegeln herausgespielt, allen voran Thomas Haas, der mit tagesbesten 1060 LP seine eigene Bestleistung nur um wenige Kegel verfehlte. Ihm zur Seite standen Markus Brunner mit starken 954 LP und Marius Peter, der 912 Kegel auf die Anzeige brachte. Jetzt war unsere Schlussachse gefordert, das Spiel vor über 100 Zuschauern nach Hause zu bringen.
    Bis wenige Wurf vor Schluss stand das Spiel auf Messers Schneide und kein Spieler gab sich geschlagen. Zwei Sensationsräumer von Marco Matheis und Steffen Elbert sowie zwei Handneuner gaben letztendlich den Ausschlag, dass Haibach den nötigen Sieg nach Hause fahren konnte. 

    Marco Matheis mit 911 LP, Steffen Elbert mit 933 LP und Gabriel Peter mit 937 LP (0 Fehler) zeigten, wie man als Schlussachse agieren muss. Nervenstärke, Können und das nötige Glück waren hierbei auf der Haibacher Seite, sodass das Spiel am Ende mit 11 Kegeln gewonnen wurde.

     

    Am kommenden Wochenende kommt es zu folgenden Begegnungen:

    Samstag 02.02.2019 um 12:00 Uhr TV Haibach 1 – PSV Franken Neustadt 1

    Sonntag 03.02.2019 um  9:30 Uhr TV Haibach 2 – EK Heigenbrücken 2

    Sonntag 03.02.2019 um 13:30 Uhr TV Haibach Damen – Fortuna Kelsterbach 1

    Sonntag 03.02.2019 um 16:30 Uhr TV Haibach 3 – KC Kahl 3

     

    Allen Spielerinnen und Spielern „Gut Holz“